Wir über uns...

Ziel soll es sein, Jugendliche (zwischen ca. 13 und 27 Jahren) unabhängig von ihrer Konfession, Ethnie, Herkunft o.ä. in einer
offenen Jugendarbeit (gemäß § 11 SGB8) die Gute Botschaft von Jesus Christus zu vermitteln und christliche Werte vorzuleben.

Dabei sollen auf einer freiwilligen Basis jungen Menschen zur Förderung ihrer Entwicklung erforderliche Angebote zur Verfügung gestellt werden.
Die Angebote im Jugendraum der Pfarrscheune sollen an die Interessen junger Menschen anknüpfen und von ihnen mitbestimmt und mitgestaltet werden.
Die Jugendlichen sollen zur Selbstbestimmung befähigt und zu gesellschaftlicher Mitverantwortung sowie zu sozialem Engagement hingeführt werden.

Dazu wird ein Projekt gestartet, welches von einem Jugendarbeiter hauptamtlich betreut wird. Die Jugendlichen haben die Möglichkeit im persönlichen
Kontakt zum Jugendarbeiter und dessen ehrenamtlichen Team, christliche Werte und Normen kennen zu lernen und sich im sozialen Miteinander stärken zu lassen.

 

Das Projekt ist über ca. 3 Jahre veranschlagt. In diesem Zeitraum sollen u.a. folgende Punkte auf der Basis des christlichen Glaubens berücksichtigt, verfolgt und durchgeführt werden.

  • Kreative Angebote: handwerkliche Angebote durch Ehrenamtliche (Schnitzen), Kreativkurse (Henna etc.)
  • Musische Angebote: Gestaltung von Gottesdiensten, Lobpreisband, z. Bsp. Unterricht in Gitarre/Klavier
  • Sportangebote: gemeinsame Fahrradtouren, Wandern, Klettern usw.
  • Geschlechtsspezifische Angebote: Jungs-/Mädchenabende zum vertiefen spezieller Themen
  • Weitere Angebote: Arbeitseinsätze im Ort und in der Kirchgemeinde, Unterstützung des Pfarrers bei der Konfirmandenarbeit, Besuchsdienste bei Älteren, Kranken oder Hilfsbedürftigen, Geländepflege
  • Projekte: z. Bsp. Orts- und Vereinsübergreifendes Geländespiel, überregionales Seifenkistenrennen, offene Jugendabende

 

Pfarrscheune Mildenau

Öffnungszeiten:

Ferien            14:00-21:00

Schulzeit        16:00-21:00